Serienjunkies Cover Image
Serienjunkies Profile Picture
33 Mitglieder

Zwischen den Jahren bin ich mit meinem Liebsten bei seiner Mutter gewesen... zu Weihnachten hat sie nicht nur einen neuen TV geschenkt bekommen, sondern mit dazu ein sky-Abo... wir ließen es uns nicht nehmen das Abends ein bisschen auszunutzen, indem wir uns durch das Angebot dort schauten...

Unter anderem stießen wir auf das fabelhafte HBO-Drama "Industry"...

Darum geht's:
Mit einer Stelle auf Probe bei der Londoner Investmentbank Pierpoint & Co hat die junge Harper Stern die Chance sich zu beweisen – und eine der begehrten Festanstellungen zu ergattern. Aber kann sich die unkonventionelle New Yorkerin gegen die anderen Absolventen durchsetzen? Yasmin (Marisa Abela) versucht, ihre Unsicherheit hinter ihrer teuren Ausbildung und Kleidung zu verbergen. Party-Boy Robert scheint mit jedem befreundet zu sein – oder sogar etwas mehr. Sein Mitbewohner Gus sieht die Investmentbank nach seiner Elite-Ausbildung nur als nächste Station auf seinem Weg an die Wall Street. Und Hari ist bereit, alles zu investieren, um seinen Traum zu verwirklichen. Sie alle müssen schnell lernen: Bei Pierpoint & Co werden sie mitnichten allein nach ihrer Leistung bewertet. Die toxische Unternehmenskultur ist geprägt von Machtspielen, Egoismus, Sex und Drogen. Und ihre jungen Kollegen, Freunde und Liebhaber sind zugleich erbitterte Konkurrenten.


Kurzmeinung bisher:
Die Serie und mich verbindet eine Art Hassliebe... sie zieht mich total in ihren Bann... die Charaktere haben Tiefe, keiner ist nur gut... keiner ist nur böse... alle haben ihre Macken und Kanten... dennoch kann ich mich mit keinem identifizieren... und könnte mich über deren Verhalten echt ständig aufregen... doch kann ich nicht aufhören diese Serie zu schauen...


Schaut von euch schon jemand die Serie? Wie ist eure Meinung?

image

Freunde der gepflegten Unterhaltung!
Wenn es sonst keiner posten mag, tu ich es eben. Absolute Empfehlung für alle, die es blutig mögen und für die das Wort "Cunt" eher ein Liebesgeständnis als eine Beleidigung ist:

Ladies und Gentleman:
The Boys!
Ich bin ja sowieso ein kleiner Carl Urban-Fan und ich finde ihn als Butcher einfach großartig! Ich habe wirklich sehr, sehr, seeeeehr lange keine Serie mehr gesehen, die einfach so wahnsinnig kaputt war. =D

image

Seltsam dass hier noch nirgens The Umbrella Academy erwähnt wurde ? na ja dann muss ich wohl! Wer findet diese Serie auch so genial wie ich? Und welchen Charakter mögt ihr soweit am liebsten?

Ganz klare Empfehlung meinerseits:
Tabula Rasa.

Belgische Produktion aus dem Jahr 2017. Spannender Psycho-Thriller, der ab der ersten Minute bis zum Ende fesselt. Ich war hellauf begeistert

Grobe Zusammenfassung aus der ZDF Mediathek:
Die belgisch-deutsche Serie Tabula Rasa erzählt von der Tänzerin Mie, die seit einem Unfall an Amnesie leidet. Eine Art Sandsturm löscht neue Erlebnisse immer wieder aus ihrem Gedächtnis. Was hat sie mit dem rätselhaften Verschwinden eines Mannes zu tun?

Seit kurzem ist die Serie auch auf Netflix verfügbar.

image

Hat auch schon jemand von euch die Serie "Curon" auf Netflix gesehen? Wenn ja, wie fandet ihr diese erste Staffel?

image